Veröffentlicht am

Unser Eigengewächs, wild und cremig. #TBKI2015

Es geht weiter mit unserer Trinkt-Besseren-Kaffee-Initiative-2015 #TBKI2015. Heute stellen wir Euch unser Eigengewächs vor. Ein samtig-weicher und zugleich wilder Espresso aus den besten Bohnen Peru’s und Papua-Neuguinea’s. Die Arabica-Bohne aus Peru kommt von der Kooperative El Naranjillo im östlichen Hochland von Peru. Außerdem ist er fair gehandelt. Die 1964 gegründete Kooperative bietet den Bauern neben der Vermarktung der Produkte zu höheren Preisen viele weitere Leistungen wie etwa die Ausbildung zu landwirtschaftlichen Beratern an. Die Arabica-Bohne aus Papua Neuguinea ist ein Single-Finca-Kaffee von der Plantage Hidden Valley. Das tropische Klima im Anbaugebiet sorgt mit für das einzigartige Aroma unseres „Eigengewächses“. Gerne wird er auch mit einer ordentlichen Portion Zucker getrunken. Dunkle Schokolade eignet sich hervorragend als Ergänzung zu unserem Eigengewächs.

Bis zum 27. April könnt Ihr ihn zum Probierpreis von 5,50€ statt 6,20€ genießen.

eigengewächstbki2015

 

Folgt uns:
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.